Bühnenbild Logopädie
Dem Menschen seine
Stimme geben!
Logopädie (B.Sc.)
Bühnenbild Logopädie
Ein Studium, zwei Abschlüsse!
Logopädie (B.Sc.)

Studiengang Logopädie (B.Sc.)

Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.), 210 ECTS-Punkte
Studienmodus Vollzeitstudium mit staatlicher Berufszulassung
Dauer 7 Semester
Beginn 01. Oktober (Wintersemester)

"Sprache ist das Tor zur Welt. Durch sie drückt sich der Mensch aus, teilt seine Emotionen mit – ja, er denkt sogar in Sprache. Mit Hilfe der Logopädie wird dem Patienten eine gesellschaftliche Teilhabe ermöglicht. Dabei geht es nicht nur darum, die Stimm-, Sprach- und Sprechstörungen zu beheben, sondern auch zu verstehen, wie diese Einschränkungen das Leben der Betroffenen bestimmen. Wenn Kinder beispielsweise Sprachstörungen haben, führt das oft zum Ausschluss von Bildung. Für Logopäden (m/w) ist es daher von essentieller Bedeutung, auch psychosoziale Aspekte im Austausch mit anderen Therapieberufen zu erkennen und diese bei der Behandlung miteinzubeziehen." Prof. Dr. Christian Trumpp, Logopäde und Neuro-/Patholinguist, Rektor der IB Hochschule

Profil

Als zukünftiger Logopäde (m/w) arbeiten Sie mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die unter einer eingeschränkten Kommunikationsfähigkeit leiden. Da der Kontrollverlust über den Körper zusätzliche Schwierigkeiten in allen Lebensbereichen mit sich bringt, besteht Ihre Schlüsselfunktion als Logopäde darin, das Sprachvermögen Ihrer Patienten zu verbessern und ihnen somit eine größere Teilnahme am alltäglichen Leben zu ermöglichen.

Im akkreditierten Vollzeitstudiengang Logopädie (B.Sc.) lernen Sie, berufsspezifische Inhalte wissenschaftlich zu reflektieren, diese im Kontext interdisziplinärer Therapieansätze zu analysieren und damit wissenschaftlich begründet zu praktizieren. So erhalten Sie zum Beispiel umfassende Einblicke in gesundheitspsychologische Bereiche und werden dazu befähigt, effektive Behandlungsstrategien zu entwickeln.

Ein Studium, zwei Abschlüsse

Das Besondere an dem Studiengang Logopädie (B.Sc.) ist der parallele Erwerb eines Berufs- und eines Hochschulabschlusses. Im sechsten Semester absolvieren Sie die staatliche Prüfung zum Logopäden, auf die Sie von der IB Hochschule umfassend vorbereitet werden. Dabei profitieren Sie von dem Know-how der Gesundheitsfachschulen der Schwesterorganisation der IB Hochschule, der IB Medizinischen Akademie.

Schwerpunkte

  • Vollständige praktische Ausbildung zum Logopäden
  • Sprach-, Sprech-, Stimm- und Kommunikationswissenschaften
  • Anatomie und Physiologie
  • Psychologie und Psychiatrie
  • Evidenzbasierte Praxis/Diagnostik und Therapie
  • Gesundheitswissenschaften
  • Wissenschaftliches Arbeiten
"Ich habe als Schauspielerin, Moderatorin, Redakteurin und Sprecherin gearbeitet. Das mache ich zum Teil auch heute noch. Zusätzlich wurde mein Wunsch immer stärker, Menschen dabei helfen zu können, ihre Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen zu überwinden. Deshalb entschloss ich mich zu einem Hochschulstudium der Logopädie an der IB Hochschule. Nach einem Studienjahr an der IB-Hochschule Berlin kann ich sicher sagen, dass es genau die richtige Entscheidung war. Meine Begeisterung für Sprache ist seitdem noch weiter gewachsen." Katja Giglinger, Studentin der IB Hochschule, Studiengang Logopädie, drittes Semester


Praktika

Im Studiengang Logopädie (B.Sc.) wird theoretisches Arbeiten konsequent mit der Berufs-
praxis verknüpft. Sie absolvieren z.B. eines der zahlreichen Praktika in einer Kindertagesstätte und lernen das logopädische Handlungsfeld kennen. Sie übernehmen spezifische Arbeitsaufträge im Bereich Kindersprache und evaluieren Sprachentwicklungsprozesse. Dabei übertragen Sie das im Studium angeeignete Wissen auf die berufspraktischen Situationen. Ihre Mentoren (m/w) unterstützen und begleiten Sie kontinuierlich bei dieser Arbeit.

Berufsperspektiven und Tätigkeitsfelder

Der parallele Erwerb eines Berufs- und Hochschulabschlusses ermöglicht Ihnen das Praktizieren als selbständiger oder angestellter Logopäde (m/w) und qualifiziert Sie zugleich für eine leitende Funktion. Darüber hinaus ist der Bachelor der erste Schritt für eine weitere Karriere in der Wissenschaft – ein sehr zukunftsträchtiges Berufsfeld in der aktuellen Akademisierungsbewegung der Gesundheitsfachberufe.

  • Kliniken und Praxen
  • Medizinische Bildungseinrichtungen
  • Wissenschaft und Forschung
Jetzt bewerben!
Infomaterial anfordern

Infotage

Eckdaten

Standorte