Vollzeit Studiengänge

Im Dialog mit Lehrenden

Damit Sie Ihr Studium erfolgreich absolvieren, betreuen wir Sie intensiv und sehr persönlich. Mit nur durchschnittlich 15 Kommilitonen pro Kurs gehen unsere Professor*innen und Dozent*innen auf Ihre individuellen Fragen, Beiträge und Anregungen ein. Durch die noch neue Studienstruktur der Vollzeitstudiengänge mit integrierter Berufszulassung steht unser Lehrpersonal in besonderem Maße mit Ihnen im Dialog zur inhaltlichen und strukturellen Gestaltung der Studiengänge.

Praxisnah

In den Praktikumsphasen, die nahezu in jedem Semester in allen Vollzeitstudiengängen stattfinden, lernen Sie frühzeitig das selbständige Therapieren. In kleinen Arbeitsgruppen mit teilweise nur zwei bis fünf Studierenden hospitieren und therapieren Sie oder gehen in die Supervision. Dabei sorgt unser spezielles Mentorensystem für eine optimale Begleitung in den berufspraktischen Studienphasen.

Unsere Vollzeitstudiengänge

Angewandte Psychologie

Angewandte Psychologie

Mehr erfahren
Ergotherapie

Ergotherapie

Mehr erfahren
Logopädie

Logopädie

Mehr erfahren
Physiotherapie

Physiotherapie

Mehr erfahren

Besonderheiten unserer Vollzeitstudiengänge

Der Studiengang Angewandte Psychologie (B. Sc.) zeichnet sich durch einen hohen Grad an Anwendungsorientierung aus, dazu gehören auch die Selbsterkenntnis und die Selbsterfahrung. Im Studium steht die ganzheitliche Erfassung der menschlichen Psyche im Vordergrund. Im Gegensatz zu einem klassischen Universitätsstudium können Sie sich bei uns auch mit einem Fachabitur bewerben und sofort einsteigen - Angewandten Psychologie ist an der IB Hochschule NC-frei.

Als Studierende in den Studiengängen Ergotherapie, Logopädie oder Physiotherapie (B. Sc.) gestalten Sie gemeinsam mit der IB Hochschule aktiv das gesundheitliche Bildungssystem! Eine noch junge Änderung der Berufsgesetze ermöglicht ganz aktuell das Studieren in diesen Disziplinen, während Sie in Deutschland bis vor Kurzem die Berufsfelder ausschließlich auf der schulischen Ebene erlernen konnten. Das Besondere an den Studiengängen der IB Hochschule ist der parallele Erwerb der staatlich anerkannten Berufszulassung als Therapeut*in und des akademischen Grades eines Bachelor of Science (B. Sc.) innerhalb einer Studiendauer von nur sieben Semestern.

Im neuen Bachelorstudiengang Soziale Arbeit setzen wir einen besonderen Schwerpunkt auf Integrationsmanagement. Im Studium erwerben Sie Fach-, Sozial- und Kommunikationskenntnisse sowie grundlegende Management- und Beratungskompetenzen. Sie lernen integrative Systeme zu gestalten und selbstsicher in multiprofessionellen Teams zu arbeiten.

"Die Ausbildung der Ergotherapie und anderen Berufen im Gesundheitswesen befindet sich in Deutschland ja gerade im Umbruch. Ich wollte eine der Ersten sein, die die Möglichkeiten eines Studiums nutzt, um später vielleicht im Ausland zu arbeiten. Mit einem akademischen Titel in der Tasche kann ich meine Chancen um ein Vielfaches erhöhen." Dorothee Krauss, Absolventin der Ergotherapie

Studium

Ein Studium an der IB Hochschule lohnt sich!

Die IB Hochschule lebt authentisch das gesellschaftlich bedeutungsvolle Ziel der Chancengleichheit. Als Partner-Hochschule der Medizinischen Akademie fördert die IB Hochschule die Durchlässigkeit zwischen der beruflichen und der hochschulischen Bildung. In Kooperationen mit Kliniken, Ärzten und der Bildungspolitik entwickeln wir die Qualität unserer Studiengänge stetig weiter.

  • An der IB Hochschule für Gesundheit und Soziales studieren Sie in kleinen Lerngruppen.
  • Unter dem Dach des Internationalen Bunds (IB) eröffnen sich qualifizierten Absolventen*innen berufliche Anschlussperspektiven.
  • Sie erfahren eine intensive Betreuung durch unsere erfahrenen Professor*innen und Dozent*innen.
  • Ganz im Sinne des Internationalen Bunds (IB) studieren Sie bei uns nach dem IB Leitmotiv: „Menschsein stärken“.