Bühnenbild Lehrende
Lehren aus
Leidenschaft!
Lehrende der IB Hochschule
Prof. Dr. phil. Christian Trumpp

Prof. Dr. phil. Christian Trumpp

Präsident der IB Hochschule
Geschäftsführer des Kuratoriums
Vorsitzender des Akademischen Senates
Studiengangsleiter Logopädie
Logopäde, Neuro-/Patholinguist, Politologe

IB Hochschule, Studienzentrum Berlin
Gerichtstr. 27, 13347 Berlin
Telefon +49 30 2593092-20
info@ib-hochschule.de




Biographie
Christian Trumpp wurde am 07.10.1970 in Essen geboren. Er absolvierte von 1991 bis 1994 die Ausbildung zum Logopäden an der Universitätsklinik Heidelberg (Prof. Wirth), anschließend von 1994 bis 1998 ein Magisterstudium Linguistik, Politologie, Geschichte und Sprecherziehung an der Universität Regensburg. 1998 bis 2001 erfolgte die Promotion im Fachbereich Neuro-/Patholinguistik an der Universität Regensburg (Summa cum laude).

Der berufliche Werdegang begann 1994 bis 1998 mit der Tätigkeit als freiberuflicher Logopäde und von 1998 bis 2000 als Lehrlogopäde an der BFS für Logopädie in Regensburg (Aphasie). 1998 bis 2005 war er als wissenschaftlicher Angestellter an der Universität Regensburg im Fachbereich Neuro-/Patholinguistik (Lehrstuhl Prof. Brekle) tätig und hatte 2003 bis 2005 die Lehrstuhlvertretung für Prof. Brekle inne. Ab 2005 leitete Herr Dr. Trumpp eine eigene Praxis in Regensburg bis er im Jahre 2006 nach Coburg zog, wo er die Schulleitung der BFS für Logopädie an der Medau-Schule Coburg übernahm. Mit der Gründung und dem Aufbau der Fachhochschule Schloss Hohenfels erhielt er die Professur für den Fachbereich Logopädie und übernahm die Studiengangsleitung. Mit den Aufgabenbereichen Aufbau von Hochschulstrukturen, Studienstrukturen, Akkreditierungen, Akquise von Drittmitteln, Personalorganisation, Budgetplanung, Statistik, Öffentlichkeitsarbeit, Projekte und Projektmanagement mit Kooperationspartnern wirkte er an der Entwicklung der Hochschule Schloss Hohenfels mit.

Im Jahr 2010 wurde Herr Prof. Trumpp Studiendekan an der Fakultät Gesundheitswissenschaften der IB Hochschule. Ab 2011 bekleidete er zudem das Amt des Prorektors für Lehre und Struktur. Erfolgreich wirkte er hier bei der Durchführung von Programmakkreditierungen und der institutionellen Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat mit. Vom April 2013 bis Dezember 2016 war er Rektor der IB Hochschule. Gemäß der zum 01. Januar 2017 eingeführten Präsidialstruktur wurde Herr Prof. Trumpp zum Präsidenten der IB Hochschule gewählt.

Ehrenamtlich hatte Herr Prof. Trumpp das Amt des Schatzmeisters des Hochschulverbandes für Gesundheitsfachberufe (HVG e. V.) übernommen, bis zur Übernahme des Amtes des Rektors war er aktives Mitglied des Vorstandes. Er hält Fortbildungen sowie Vorträge in den Themenbereichen Aphasiologie, Mehrsprachigkeit, Schluckstörungen, zentralauditiv bedingte Sprach- und Sprechstörungen, LRS, Sprachverarbeitungsstörungen, Wortbildung und Aphasie sowie Personalführung und Personalmanagement im Bereich Logopädie. Von Prof. Dr. Christian Trumpp erschienen diverse Veröffentlichungen im Schulz-Kirchner-Verlag, Neurolinguistik, Brain and Language.