+++ Aktuelle Informationen zum
Thema Coronavirus +++
 
Lehrende an der IB Hochschule
Lehren aus
Leidenschaft!

Lehren aus Leidenschaft!
Dr. Alexandra Jorzig

Jenny-Victoria Steindorff, B.Sc.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Studiengang Logopädie und im Modellprojekt LSR-LiF („Lesen, Schreiben, Rechnen – Lernen (lernen) in Familie“)

IB Hochschule, Studienzentrum Berlin
Breitenbachstr. 23, 13509 Berlin
Telefon +49 30 2593092-60

jenny-victoria.steindorff_2@ib-hochschule.de


Sprechstunde

Nach Vereinbarung

Biographie

Jenny-Victoria Steindorff absolvierte das Bachelorstudium der Logopädie an der IB Hochschule in Berlin. Dieses schloss sie 2017 erfolgreich ab.

Von Oktober 2016 bis April 2020 arbeitete sie als Logopädin in einer logopädischen Praxis. In dieser Zeit behandelte sie vorrangig Patient*innen mit Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen aufgrund neurologischer Erkrankungen, aber auch Kinder mit Sprachentwicklungsstörungen und mehrsprachig bedingten Sprachentwicklungsverzögerungen. Die Therapie erfolgte sowohl ambulant in der Praxis, in einer Kita und in einer Seniorenresidenz, als auch im häuslichen Umfeld der Patient*innen / Klient*innen.

Seit Oktober 2018 begleitet sie die Studierenden des Studienganges Logopädie am Studienzentrum Berlin in der Planung, Durchführung und Reflexion der supervidierten Therapien im Rahmen des internen Praktikums. Seit Januar 2019 koordiniert sie zudem die Semesterplanung sowie die Planung der staatlichen Prüfungen. Darüber hinaus lehrt sie in einzelnen Modulen mono- und interdisziplinär.

Seit dem Wintersemester 2017 studiert Jenny-Victoria Steindorff berufsbegleitend den Master „Health Professions Education“ an der Charité – Universitätsmedizin Berlin, den sie im Oktober 2020 abschließt.

Beide Qualifizierungsstufen intensivierten Jenny-Victoria Steindorffs Interesse und Engagement für eine klientenzentrierte therapeutische Behandlung, welche die Akademisierung der Gesundheitsfachberufe mit ihrem Blick auf wissenschaftliche Evidenzen, einer kritischen Reflexion und holistischen Sichtweise begrüßt und fordert. Dies führte einerseits zur aktiven Mitgliedschaft im Bundesverband Aphasie e.V. (BRA e.V.) und in der Bundesvereinigung Stottern und Selbsthilfe e.V. (BVSS e.V.) und andererseits zur berufspolitischen Aktivität im Deutschen Bundesverband für Logopädie e.V. (dbl e.V.).

Anknüpfend an diese Engagements erfolgte auch Jenny-Victoria Steindorffs inhaltliche Beschäftigung mit dem Thema der Qualitätssicherung der akademischen Hochschulausbildung von Logopäd*innen im Zuge ihrer Master-Thesis.

Lehrschwerpunkte

  • Logopädisch-therapeutische Grundlagen
  • Diagnostik und Therapie neurologischer Störungsbilder
  • Qualitätssicherung in den Gesundheitsfachberufen