Bühnenbild Lehrende
Lehren aus
Leidenschaft!
Lehrende der IB Hochschule
Prof. Dr. Thomas Phillipp

Prof. Dr. phil. Thomas Philipp

Komm. Vizepräsident für Struktur und Lehre
Studiendekan Berlin
Fakultät Gesundheits- und Sozialwissenschaften
Sozialwissenschaftler und Erwachsenenpädagoge

IB Hochschule, Studienzentrum Berlin
Gerichtstr. 27, 13347 Berlin
Telefon +49 30 2593092-19
thomas.philipp@ib-hochschule.de

Sprechstunde

An den Hochschulwochenenden Freitag 14:00-15:00 Uhr (mit Voranmeldung) sowie nach Vereinbarung, Raum: 173
Telefonische Sprechstunde Mittwoch: 10:30-12:00 Uhr

Biographie
Thomas Philipp ist im Rheinland (in der Nähe von Aachen) geboren und aufgewachsen. Parallel zu einer beruflichen Ausbildung besuchte er das Abendgymnasium und erlangte dort die allgemeine Hochschulreife. Im Anschluss studierte er Sozialwissenschaften an der RWTH Aachen und promovierte im Fachbereich Politikwissenschaft. Schon während des Studiums war Herr Philipp in der Lehre tätig und erwarb als wissenschaftlicher Mitarbeiter umfangreiche Lehr- und Forschungserfahrungen an der Hochschule. Sein akademisches Profil hat er in mehreren Schritten erweitert. Zunächst absolvierte das Studium der Erwachsenenbildung an der TU Kaiserslautern und nach einigen Jahren beruflicher Praxis im pflegerischen Schul- und Ausbildungsbereich erwarb er mit dem Master Schulmanagement seinen dritten akademischen Studienabschluss, der zugleich als professionelle Basis für seine verschiedenen Leitungstätigkeiten im Bildungsbereich diente.

Im Fokus seines beruflichen Werdegangs stehen verschiedene Tätigkeiten im Bereich Gesundheit und Pflege. Zunächst arbeitete er viele Jahre als Lehrkraft in verschiedenen Bereichen der Pflegeausbildung und fungierte bei Examina als Prüfer. Zudem war er lange Zeit als freiberuflicher Consultant in der Projektentwicklung tätig und wirkte in leitender Funktion an der Umsetzung verschiedener Bildungsprojekte mit. Diese beruflichen Erfahrungen bildeten neben der akademischen Professionalisierung das Fundament für seine mehrjährigen Tätigkeiten als Leiter von Bildungszentren für Gesundheit und Pflege im Raum Aachen. Zuletzt war Herr Philipp am Institut für Bildungsmonitoring und Qualitätsentwicklung (ifbq Hamburg) als Schulinspektor tätig und verantwortete dort insbesondere die systemische Begutachtung berufsbildender Schulen.

Als Professor für Pädagogik lehrt Herr Philipp seit 01. Oktober 2018 an der IB Hochschule, Studienzentrum Berlin, vorrangig in den Studiengängen Health Care Education/Gesundheitspädagogik, B. A. und Gesundheitspädagogik und Bildungsmanagement, M. A. Zudem ist er Studiendekan am Studienzentrum Berlin. Im Fokus seiner Forschungen stehen Fragen der Identität und Bildung von Subjekten in modernen Gesellschaften. Neben diskurs- und strukturanalytischen Aspekten der Demokratisierung richtet sich sein Forschungsinteresse gegenwärtig primär auf die Professionalisierung von Lehr- und Führungskräften in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen. Seit dem 1.1.2019 ist Herr Prof. Dr. Philipp kommissarischer Vizepräsident für Struktur und Lehre.

Forschungs- und Lehrschwerpunkte
  • Theorien und Konzeptionen der Erwachsenenbildung und Demokratie
  • Pädagogik und pädagogische Handlungsfelder
  • Lehr-, Lern- und Unterrichtsplanung und -forschung
  • Professionelles Bildungsmanagement
  • Systemische Organisations- und Personalentwicklung
Mitgliedschaften
  • Mitglied in der DVPW