640 Bücher für einen guten Zweck

28.03.2017

Zum wiederholten Mal beteiligten sich Studierende und Dozenten (m/w) der IB Hochschule, Studienzentrum Köln sowie Logopädie-Schüler (m/w) der IB Medizinischen Akademie an der "Bücherbörse Köln".

640 Bücher für einen guten Zweck

Unter der Leitung des Studiendekans Prof. Dr. Thorsten Herbst wurden bei der diesjährigen Sammelaktion rund 640 Bücher für gemeinnützige Zwecke gesammelt und an den Vertreter der Bücherbörse, Herrn Marcello Montuori, übergeben.

Die Bücherbörse sammelt alljährlich gebrauchte Bücher und verkauft diese. Der Erlös geht zu 100% an mehrere Schulbauprojekte, u. a. an das Schulzentrum Secondary School im Mpemba, Malawi, das seit mehreren Jahren mit der Unterstützung aus Deutschland realisiert wird.

Im letzten Jahr erzielte die Bücherbörse Köln einen Reinerlös von 27.000 Euro. Wir hoffen auch in diesem Jahr eine stattliche Summe zusammen zu tragen und sind sehr froh unseren Beitrag dazu zu leisten.

Wegen des erfreulichen Ergebnisses und der wiederholt gelungenen Zusammenarbeit wird das Projekt im Jahr 2017 fortgeführt. Noch einmal möchten wir uns bei allen Spendern (m/w) herzlich bedanken!

Zurück zur Übersicht