Alphabetisierung im Quartier: Das Projekt Delta-Netz

05.11.2018

Der Internationale Bund (IB) hat am 15. September 2018 das Modellvorhaben Delta-Netz gestartet, ein BMBF-gefördertes Projekt zur Förderung von lebensweltlich orientierter Entwicklung in der Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener. Die IB Hochschule begleitet das Projekt mit einer wissenschaftlichen Evaluation.

An den vier IB Standorten Suhl, Koblenz, Schwerin und Neuenhagen bei Berlin werden in den kommenden drei Jahren methodische Herangehensweisen mit unterschiedlichen Sozialraumpartnern erprobt, umgesetzt und auf die sozialraumbezogene Alphabetisierungsarbeit übertragen. Die ermittelten Erfolgsindikatoren sollen Rückschlüsse über wirksame Wege der Erreichung und Aktivierung der Zielgruppe sowie Sensibilisierung des wissenden Umfeldes ergeben und sich auf sozialraumbezogene Alphabetisierungsarbeit generell übertragen lassen.

Mehr zum Forschungsprojekt

Zurück zur Übersicht