Aktuelles

Einen Überblick über unsere News finden Sie <strong>hier</strong>

  • Kick-Off-Meeting des internationalen Projektes Interact

    München    Berlin    Köln    Stuttgart    Hamburg    18.12.2018
    Zum ersten Partnertreffen von Interact: Interdisciplinary Cooperation in Psychosocial Interventions vom 3. bis 4. Dezember kamen die beteiligten Akteure in der katalanischen Universitätsstadt Vic zusammen.  
  • Prof. Dr. Christian Trumpp zum Senator berufen

    München    Berlin    Köln    Stuttgart    Hamburg    18.12.2018
    Herr Prof. Dr. Christian Trumpp, Präsident der IB Hochschule, wurde in den Senat der Wirtschaft Deutschland berufen. In dieser Funktion übernimmt er den Sektor Pflege, Therapie und Gesundheit. Wir gratulieren!  
  • 2. Gesundheitspädagogische Tagung der IB Hochschule

    Berlin    17.12.2018
    Am 16.-17. November 2018 fand die zweite Gesundheitspädagogische Tagung zum Thema "Sichtbare Wirkungsfelder" an der IB Hochschule statt. Wir freuen uns, dass viele Studierende, Absolvierende und Lehrende sowie Fachvertreter (m/w) und Referenten (m/w) aus verschiedenen gesundheitspädagogischen Feldern an der Veranstaltung teilnahmen.  
  • "Der lange Weg zur Chancengleichheit" Band II

    Berlin    Köln    Stuttgart    Hamburg    17.12.2018
    Wir möchten Sie auf den zweiten Band der IB Hochschulreihe im Feld "Forschung und Lehre der Fakultät Gesundheits- und Sozialwissenschaften. Der lange Weg zur Chancengleichheit" hinweisen, der unter dem Titel "Perspektivverschränkungen in den Gesundheitswissenschaften" in Dezember 2019 erschienen ist.  
  • Initiative Therapeutenkammer

    Berlin    14.12.2018
    Am 20.11.2018 fand der erste Info-Talk zum Thema Therapeutenkammer in Berlin statt. Eingeladen waren Therapeuten (m/w) aus Physiotherapie, Logopädie, Ergotherapie, Podologie sowie Medizinische Masseure und Bademeister (m/w). Die Veranstaltung gab einen Überblick über die Notwendigkeit einer Kammer, die als zentrale Institution berufsständischer Selbstverwaltung auf der Landesebene fungieren soll. Denn im Gegensatz zu vielen medizinischen Berufen haben Therapeuten keine Berufskammer.  
  • Bewerben Sie sich für die Teilnahme an der COHEHRE Student Conference in Spanien!

    München    Berlin    Köln    Stuttgart    Hamburg    05.12.2018
    Vom 01. bis 05. April 2019 findet die COHEHRE-Studierendenkonferenz in Vic, Spanien statt. Sie widmet sich dem Thema "Diversity and Social Inclusion (DiSI)". Studierende aller Studiengänge bzw. an allen Studienzentren der IB Hochschule können sich bis zum 04. Januar 2019 für die Teilnahme an der Konferenz bewerben.  
  • Neues EU-Kooperationsprojekt gestartet

    München    Berlin    Köln    Stuttgart    Hamburg    26.11.2018
    Die IB Hochschule koordiniert ab November 2018 die neue internationale Projektkooperation InterAct: Interdisciplinary Cooperation in Psychosocial Interventions.  
  • Studierende der IB Hochschule auf dem 1. Gesundheit-Berufe-Tag

    Berlin    23.11.2018
    Unter dem Motto "Eure Meinung – Unsere Zukunft. Wir gestalten Gesundheitsberufe" fand am 16. November 2018 der erste Gesundheit-Berufe-Tag in Berlin statt. Die Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Dilek Kolat, lud alle Studierenden und Auszubildenden der Gesundheitsfachberufe ein, um gemeinsam neue Ideen und Strategieansätze für ein zukunftsfähiges Gesundheitssystem zu schaffen.  
  • TherFor auf der internationalen Konferenz in der Schweiz

    München    Berlin    Köln    Stuttgart    Hamburg    13.11.2018
    Mit einem Vortrag zum laufenden BMBF-Projekt nahm Antje Schubert an der ersten "International Conference Competence Network Health Workforce" in Bern teil.  
  • Alphabetisierung im Quartier: Das Projekt Delta-Netz

    München    Berlin    Köln    Stuttgart    Hamburg    05.11.2018
    Der Internationale Bund (IB) hat am 15. September 2018 das Modellvorhaben Delta-Netz gestartet, ein BMBF-gefördertes Projekt zur Förderung von lebensweltlich orientierter Entwicklung in der Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener. Die IB Hochschule begleitet das Projekt mit einer wissenschaftlichen Evaluation.