+++ Aktuelle Informationen zum
Thema Coronavirus +++

Bildungspartnerschaft mit dem BG Klinikum Hamburg - Erprobung des Zertifikatsprogramms im BMBF-Projekt - erfolgreich beendet

20.12.2019 Am 13./14.12.19 fand die letzte Präsenzveranstaltung der Erprobung der vom BMBF geförderten wissenschaftlichen Weiterbildung "Therapeutic Research I" an der IB Hochschule für Gesundheit und Soziales in Berlin statt.

Die Kolleg*innen der Physio- und Ergotherapie des BG Klinikums Hamburg haben mit dem abschließenden Modul "Projektmanagement" die wissenschaftliche Weiterbildung beendet. Dieser Abschluss erfolgte in Form einer Projektdurchführung und Auswertung zum Thema „Einstellung von Therapeut*innen am BG Klinikum Hamburg zum Einsatz virtueller Realität (VR)“ und machte für die Teilnehmenden den Einsatz aller in den Modulen erworbenen Kompetenzen erforderlich. Die Ergebnisse wurden anhand von wissenschaftlichen Postern präsentiert.

Mit dem Bestehen aller Prüfungen wurden von den Teilnehmenden insgesamt 30 ECTS erworben. Weitere Module waren "Wissenschaftliches Arbeiten", "Qualitative Forschungsmethoden", "Quantitative Forschungsmethoden", "Evidenzbasierte PraxisundClinical Reasoning".

Bei einem gemeinsamen Mittagessen sprachen sowohl der Präsident der Hochschule, Prof. Dr. Trumpp, als auch die Projektleiterin, Prof. Dr. Hartinger, ihre Anerkennung und Glückwunsche aus.

Eine offizielle und feierliche Verabschiedung ist zur Absolvierendenfeier im Frühjahr 2020 geplant.

Wir freuen uns über diesen Schritt Richtung Akademisierung in den Therapieberufen und wünschen alles Gute für die wissenschaftlich basierte Praxis.