+++ Aktuelle Informationen zum
Thema Coronavirus +++

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

10.03.2020 Die Zahl der Coronavirus-Fälle in Deutschland wächst. Das Robert Koch Institut schätzt die Gefahr auf die Gesundheit gering ein. Was Sie trotzdem beachten sollten und wo Sie sich informieren können, haben wir Ihnen zusammengestellt.

Aktuelle Informationen zum Thema Coronavirus

Ausgehend von der Stadt Wuhan treten seit Dezember 2019 in China akute Atemwegserkrankungen auf, die durch den neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) verursacht werden. Mittlerweile hat das Coronavirus alle Bundesländer in Deutschland erreicht und breitet sich weiter aus. Flächendeckende Hochschul-/Schulschließungen sind nicht geplant, die Zahl der Infektionen ist nunmehr deutlich steigend, eine weltweite Verbreitung des Erregers ist zu erwarten. Das Robert Koch Institut schätzt die Gefahr für die Gesundheit aktuell als mäßig ein.

Weiterführende Links zum Thema Coronavirus

Über den aktuellen Stand der Dinge informieren Sie sich auf den folgenden Seiten:

Sollten Sie bei sich Krankheitssymptome wie Husten, Fieber, Halsschmerzen, Atemnot, laufende Nase nach einem Aufenthalt in einem gesundheitlichen Risikogebiet feststellen, bleiben Sie bitte zu Hause und wenden Sie sich telefonisch an Ihre Hausärztin / Ihren Hausarzt. Bitte informieren Sie dazu auch die Hochschulleitung!

Vorbeugende Maßnahmen zu den aktuellen Corona Erkrankungen und grippalen Infekten / Erkältungen

Wir empfehlen folgende vorbeugende Maßnahmen:

  • Regelmäßiges Lüften der Räume, regelmäßiges Händewaschen, nutzen Sie dazu auch Desinfektionsspender
  • Gute Atemwegshygiene ‒ Mund und Nase beim Husten oder Niesen mit der Armbeuge abdecken Taschentücher verwenden und gleich entsorgen
  • Vermeiden Sie engen Körperkontakt mit kranken Menschen
  • Allgemein gilt bspw. auch in einer Grippesaison auf ein Händeschütteln zur Begrüßung oder zum Abschied eher zu verzichten

Personen die sich unwohl fühlen, Fieber haben und / oder andere Influenzasymptome haben, bleiben bitte zu Hause.