+++ Aktuelle Informationen zum
Thema Coronavirus +++

Die IB Hochschule Berlin zieht um: Masken auf, denn es wird kuschelig.

15.05.2020 Die neue Location in der Breitenbachstraße bieten für Studierende, Lehrende und Mitarbeiter der IB Hochschule ideale Vorraussetzungen.

Der Mietvertrag ist unterschrieben, die Tinte gerade trocken und wir werden in nun nicht einmal mehr vier Wochen in die neuen, schicken, wenn etwas kleineren Räumlichkeiten der Breitenbachstraße 23 einziehen. Für die nächsten 2 Jahre werden wir es uns dort, bis es ans ukb nach Marzahn geht, gemütlich machen.

Und wir freuen uns auf den Umzug, denn so ein Umzug hat ja auch durchaus positive Seiten. Wir drücken die Reset-Taste und starten von Null. Alles kann neu gestaltet werden, Büroräume werden neu durchmixt. Man sitzt vielleicht mit ganz neuen Kollegen, natürlich unter Einhaltung des gewissen Mindestabstands, in einem Büro.

Eine Menge alter Ballast, wie staubige Ordner aus den Regalen, vertrocknete Büropalmen und Krempel, der seit vielleicht Jahren nicht mehr angefasst wurde, kann endlich einmal ausgemistet werden. Wem es noch hiervor graut, der lasse sich von der Lektüre dieser schlauen Frau inspirieren: Marie Kondo.

Die neue Location in der Breitenbachstraße 23

…liegt in Reinickendorf, hat einen Edeka in der Nähe und ist nicht weit vom S-Bahnhof Eichborndamm oder dem U-Bahnhof Holzhauser Straße entfernt - also gut 7 Kilometer Luftlinie von der Gerichtstraße.

… ist gut erreichbar mit den Öffis wie der S-Bahn (S 25), der U-Bahn (U6) oder mit dem Bus (322 und X33) oder mit dem Fahrrad oder in Kombination dieser Verkehrsmittel.

… verfügt im Außenbereich über eine geräumige Terrasse. Für diese Terrasse werden momentan Sitzmöbel bestellt zum Entspannen, Ausruhen, Rumsitzen, Chillen oder Seele baumeln lassen.

Eine gute Lehre ist sichergestellt

Die neue Location bietet ideale Bedingungen für eine angenehme Lehrumgebung und natürlich wird die IB Hochschule auch in der Zeit des Umzugs die Lehre auf ihrem hohen Niveau halten können. Die meisten Lernformate wurden in der Zeit von C19 ohnehin auf digitale Wissensvermittlung umgestellt. So werden mobiles Arbeiten und auch die digitalen Vorlesungen weiterhin problemlos möglich sein.