Bühnenbild Stellenangebote
Mit Tradition und Dynamik
Bildung und Gesundheit
gestalten!
Stellenangebote

Mitarbeiter*in im Bereich des Qualitätsmanagements

Betreuen, Bilden, Brücken bauen, unter diesem Motto organisiert der Internationale Bund (IB) seit seiner Gründung (1949) aktive Hilfe für Mitmenschen. Dazu werden Einrichtungen initiiert und Programme entwickelt, die Jugendlichen und Erwachsenen gute Berufs- und Bildungschancen und somit positive Lebensperspektiven eröffnen. Parteipolitisch und konfessionell unabhängig unterhält der IB bundesweit rund 700 Einrichtungen an 300 Orten.

Die gemeinnützige Gesellschaft für interdisziplinäre Studien mbH (GIS) betreibt für den Internationalen Bund (IB) bundesweit die IB Medizinische Akademie mit 100 staatlich anerkannten Schulen im Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens und die IB Hochschule an derzeit fünf Standorten.

Die IB-Hochschule Berlin ist eine private, seit 2007 staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz in Berlin und weiteren Studienzentren in Köln, Stuttgart, Hamburg und in München. Mit ihren besonderen Studiengängen und ihrer hohen Diversität in ihren Zielgruppen gehört sie zu den aufstrebenden privaten Hochschulen in Deutschland: Sie schafft innovative und einzigartige Studienangebote vor allem in den Gesundheits- und Sozialwissenschaften, die in Vollzeit sowie ausbildungs- und berufsbegleitend studiert werden können.

Im Kontext des Ausbaus und der Weiterentwicklung des hochschulinternen Qualitätsmanagements und der Stärkung der Hochschulverwaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt an der Schnittstelle zwischen Präsidium und Verwaltung der IB Hochschule eine/n kommunikationsstarke/n, strukturiert agierende/n und verantwortungs¬bewusst handelnde/n Kollegin/Kollegen als:

Mitarbeiter*in im Bereich des Qualitätsmanagements sowie anteilig nach Bedarf in der Administration der Hochschule

(Stabsstelle: 75% mit der Möglichkeit der Aufstockung)

Wir bieten Ihnen

  • Mitarbeit bei einem renommierten Sozial- und Bildungsträger
  • ein sympathisches, erfahrenes und engagiertes Hochschulteam
  • ein interessantes und vielfältiges Aufgabenspektrum in einer kooperativen Arbeitsatmosphäre
  • vielfältige Mitwirkungsmöglichkeiten bei der Planung und Umsetzung von Studiengangs- und Systemakkreditierungen
  • eine aktive Beteiligung und Einbindung in die Professionalisierung der Hochschule und die Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements
  • berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten in Hochschulverwaltung, Wissenschaft und Forschung
  • die Perspektive einer langfristigen Zusammenarbeit

Ihre Aufgaben

Mitwirkung und Unterstützung des Präsidiums, des Dekanats und der Verwaltungsleitung bei der:

  • Weiterentwicklung des hochschulinternen Qualitätsmanagementsystems
  • Optimierung von Prozessverläufen und der kontinuierlichen Verbesserung der systemischen Professionalität und Qualitätssicherung
  • Gesamtsteuerung und/oder Feinjustierung von Akkreditierungsprozessen (insbesondere im Bereich der Systemakkreditierung nach EFQM)
  • Verbesserung des Schnittstellenmanagements
  • Pflege und Erweiterung des Dokumentenmanagements
  • Erstellung von Statistiken und Erfassung von Basisdaten
  • Planung, Organisation und Umsetzung administrativer Aufgaben (je nach Bedarfslage)
Ihr Profil
  • abgeschlossenes Hochschulstudium (idealerweise mit deutlichem Bezug zum Aufgabenspektrum) oder berufliche Ausbildung sowie ausgewiesene Expertise im Bereich des Qualitätsmanagements
  • solide Kenntnisse und nach Möglichkeit breite Berufserfahrungen im Bereich der Qualitätssicherung an Hochschulen und/oder Bildungseinrichtungen
  • Interesse an der Weiterentwicklung strukturaler Qualität und pädagogischer Professionalität
  • Offenheit zur Mitwirkung an der Weiterentwicklung der Administration der Hochschule
  • Bereitschaft, das eigene Kompetenzprofil zu erweitern
Zudem sind erwünscht:
  • analytisch-systemisches Denken, organisationales Geschick und Belastungsfähigkeit (Flexibilität)
  • strukturierte und eigenständige Arbeitsweise
  • Kreativität und Verantwortungsbewusstsein
  • Kompetenzen im Bereich des Teamworkings
  • sicherer Umgang mit MS Office und die Bereitschaft, sich ggfs. spezifische Softwarekenntnisse anzueignen

Für uns zählen Ihre Stärken und Qualifikation, unabhängig von Geschlecht, Herkunft und Abstammung oder einer eventuellen Behinderung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 10.05.2019, die Sie bitte mit vollständigen Bewerbungsunterlagen senden an bewerbung@ib-hochschule.de oder postalisch an:

IB-Hochschule Berlin
Martina Gebauer
Gerichtstraße 27
13347 Berlin