Studiengang Angewandte Psychologie

Daten und Fakten zum Studium

Abschluss

Bachelor of Science (B. Sc.)

Creditpoints

210 ECTS-Punkte

Studienmodus

Vollzeit

Dauer

7 Semester

Beginn

01. Oktober (Wintersemester)

Studienort

Berlin, Köln (WS 22), Stuttgart

Gebühren

585 € pro Monat

Profil

Der akkreditierte Studiengang Angewandte Psychologie wird von der IB Hochschule für Gesundheit und Soziales ohne gesonderte Zulassungsvoraussetzungen - NC-frei - angeboten. Er zeichnet sich durch eine besondere Verbindung von Wissenschaft und Praxis, sowie von Lehre und anwendungsbezogener Forschung aus. Auf dieser Basis ermöglicht er eine individuelle und bedarfsorientierte psychologische Qualifizierung. 

Alle Lehrenden der IB Hochschule haben herausragende Fachkenntnisse und repräsentieren verschiedene Teilbereiche der Psychologie. Häufig arbeiten unsere Lehrenden gleichzeitig in der psychologischen Praxis, beispielsweise in Kliniken und lassen ihr umfangreiches Praxiswissen direkt in die Lehre einfließen. Dies unterstreicht den Anwendungsbezug in der Lehre.

vielseitig

Diesen Studiengang finden Sie an folgenden Standorten

Vorteile der IB Hochschule

individuell

Die IB Hochschule lebt authentisch das gesellschaftlich bedeutungsvolle Ziel der Chancengleichheit. Als Partner-Hochschule der Medizinischen Akademie fördert die IB Hochschule die Durchlässigkeit  zwischen der beruflichen und der hochschulischen Bildung. In Kooperationen mit Kliniken, Ärzten und der Bildungspolitik entwickeln wir die Qualität unserer Studiengänge stetig weiter.

  • An der IB Hochschule für Gesundheit und Soziales studieren Sie in kleinen Lerngruppen.

  • Unter dem Dach des Internationalen Bunds (IB) eröffnen sich qualifizierten Absolventen*innen berufliche Anschlussperspektiven.

  • Sie erfahren eine intensive Betreuung durch unsere erfahrenen Professor*innen und Dozent*innen.

  • Ganz im Sinne des Internationalen Bunds (IB) studieren Sie bei uns nach dem IB Leitmotiv: „Menschsein stärken“.

Darum lohnt sich das Studium

Der aktuelle Forschungsstand der Psychologie muss endlich umfassend, ganzheitlich und integrativ nutzbar gemacht werden, um Menschen in unterschiedlichsten Lebensbereichen und Lebenslagen bei der Bewältigung kritischer Lebensereignisse effizient und nachhaltig zu unterstützen. Aus einer solchen Perspektive heraus kann es nicht darum gehen, Menschen defizitorientiert zu etikettieren oder zu stigmatisieren, sondern vielmehr darum, sie in wertschätzender, einfühlsamer, authentischer und fachwissenschaftlich fundierter Weise kompetenz- und ressourcenorientiert psychologisch zu begleiten."

Prof. Dr. Werner Leitner, Hochschullehrer im Studiengang Angewandte Psychologie, IB Hochschule

Schwerpunkte

Der Studiengang bietet Ihnen ein breit aufgestelltes psychologisches Basisstudium mit den Schwerpunkten Klinische Psychologie und Beratungspsychologie, sowie vielen Möglichkeiten der Spezialisierung.

Studieninhalte sind unter anderem:

  • Allgemeine und kognitive Psychologie,
  • Entwicklungspsychologie, Differentielle und Persönlichkeitspsychologie
  • Sozialpsychologie
  • Organisationspsychologie und Pädagogische Psychologie
  • Kognitiv-behaviorale, tiefenpsychologische und systemische Interventionen
  • Recht und Ethik
  • Forschungsmethoden und Statistik

Ablauf des Studiums

Der Studiengang ist auf sieben Semester ausgelegt. Einen ausführlichen Studienverlaufsplan finden Sie hier.

In Vorbereitung auf die Lehre haben Sie als Student*in selbstverständlich Zugriff auf unsere Fachbibliothek. Zudem haben Sie auch die Möglichkeit an anwendungsbezogenen Forschungsprojekten teilzunehmen. Des Weiteren erhalten Sie Zugang zu unserer umfangreich ausgestatteten Testothek, in der Sie sich mit psychologischen Testverfahren vertraut machen können und diese für die Beantwortung wissenschaftlicher Fragestellungen einsetzen können. Die IB Hochschule für Gesundheit und Soziales verfügt ebenso über computergestützte Testverfahren wie z.B. dem Wiener Testsystem. Unsere Forschung und Lehre unterstützen wir auch mit einem Biofeedbacksystem und Eye Tracking virtueller Realität.

In zwei Praktikumsphasen erleben Sie die Anwendungsbereiche der Psychologie, in denen Sie Ihr theoretisch erlerntes Wissen praktisch anwenden können. Hierbei lernen Sie verschiedene Gebiete der Psychologie  in der Praxis kennen und finden heraus, wo Ihre Interessen liegen. Somit bereiten Sie Ihren Berufseinstieg optimal vor und schaffen sich ein Netzwerk für Ihren späteren beruflichen Weg. Über Auslandspraktika und die Auswahl von Vertiefungs- und Anwendungsmodulen können Sie sich spezialisieren und ein individuelles Kompetenzprofil entwickeln.

Im 7. Semester schreiben Sie zielgerichtet und unter intensiver Anleitung durch Ihre Betreuer*in und durch die Teilnahme an unserer Methoden- und Schreibwerkstatt Ihre Bachelorarbeit.

Nach dem Abschluss des Bachelors können Sie Ihr Studium im Masterstudiengang Psychologie (M.Sc.) weiterführen.

Zusätzlich zum regulären Curriculum bieten wir in jedem Semester eine Ringvorlesung mit spannenden Vorträgen aus unterschiedlichen Bereichen der psychologischen Wissenschaft und Praxis an.

Des Weiteren laden wir Expert*innen unterschiedlicher psychologischer Tätigkeitsbereiche ein, um Ihre Vorstellungen über mögliche Berufsprofile zu schärfen.

Berufsperspektiven und Tätigkeitsfelder

Der Bachelor of Science in Angewandter Psychologie eröffnet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten in einem wachsenden Arbeitsmarkt und qualifiziert Sie für die psychologische Begleitung und Unterstützung von Menschen in unterschiedlichen Lebensbereichen und verschiedenen institutionellen Kontexten. Mögliche Tätigkeitsbereiche umfassen die Arbeit in:  

  • Kliniken, Praxen und Beratungsstellen
  • Eigene psychologische Beratungspraxis
  • Mitarbeit in der anwendungsbezogenen Forschung

Darüber hinaus bietet die Angewandte Psychologie ein breites Spektrum an Spezialisierungsmöglichkeiten u.a. in der Neuropsychologie, Rechtspsychologie, Verkehrspsychologie, Schulpsychologie.

Ferner haben Sie die Möglichkeit, eine rund einjährige Zusatzausbildung in Lerntherapie zu absolvieren und können dann psychologische Interventionen für Kinder und Jugendliche anbieten.

Sollten Sie während des Studiums entdecken, dass Ihnen die Arbeit in Organisationen oder Firmen besonders liegt, können Sie sich alternativ oder zusätzlich für ein Traineeprogramm für Managementaufgaben in Institutionen oder Firmen bewerben.

Unsere Professor*innen unterstützen Sie während Ihres Studiums bei Ihrer beruflich-akademischen Orientierung.

Zulassungsvoraussetzungen

Um Angewandte Psychologie (B.Sc.) an der IB Hochschule studieren zu können, benötigen Sie eine der folgenden Voraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife
  • Fachhochschulreife
  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem der Psychologie fachlich ähnlichen Beruf mit drei Jahren Berufserfahrung

Für die Zulassung durchlaufen Sie bei uns ein internes Auswahlverfahren. Wenn Sie bereits Module im Bereich der Psychologie studiert haben, oder berufliche Erfahrungen gesammelt haben, können Sie sich als Quereinsteiger*in ggf. die bereits erbrachten Leistungen anrechnen lassen.

Kosten

Die monatliche Studiengebühr beträgt 585 € pro Monat (3.510 € pro Semester).

Das gesamte siebensemestrige Studium kostet 24.570 € zzgl. Immatrikulationsgebühr von 330 € und Prüfungspauschale von 690 € (einmalig).

Finanzierung

Das Studium ist über BAföG, Studienkredit, Bildungskredit und Stipendien finanzierbar.
Mehr zu Studienfinanzierungsmöglichkeiten.

Die IB Hochschule für Gesundheit und Soziales

familiär