Standorte

Die IB Hochschule bietet Ihnen Studiengänge bundesweit an fünf Standorten an. Jedes Studienzentrum ist ausgestattet mit großzügigen Räumlichkeiten und moderner Technik und es warten ein individueller Service sowie ein eine familiäre Betreuung auf Sie.

Die Hochschulleitung mit Präsident*in und Vizepräsident*innen hat ihren Sitz in Berlin. Das erleichtert den wertvollen Austausch mit den Studierenden direkt vor Ort. Und auch das Zentrale Hochschulsekretariat und das Akademische Prüfungsamt helfen Ihnen dort gern persönlich bei allen Fragen rund um Ihr Studium und Ihre Prüfungen weiter.

Das Studienzentrum Hamburg befindet sich auf dem Klinikgelände der Asklepios Klinik Harburg und in Anbindung der sich dort befindlichen medizinischen Einrichtungen.

Am Studienzentrum Köln werden Sie vor allem eines erleben: Offenheit, eine angenehme Atmosphäre und einen regen Austausch zwischen unseren Studierenden und Lehrenden. Kleine Studiengruppen und kurze Wege zu Professor*innen und Dozent*innen ermöglichen Ihnen, persönliche Wünsche und Ideen laufend einzubringen und Ihr Studium aktiv mitzugestalten.

Das Studium am Standort in München wird durch ein perfektes Ambiente abgerundet. Die Stadt bietet ein abwechslungsreiches Kultur- und Nachtleben. Inmitten historischer Plätze, Gärten, Schlösser und geselliger Biergärten wird es nie langweilig.

Die IB Hochschule für Gesundheit und Soziales in Stuttgart steht in Kooperation mit den Berufsfachschulen Medizinische Akademie, DoPhysio, der Schule für Ergotherapie Stuttgart und den SGKA Schulen. Mit ihren Angeboten ergänzt die Hochschule optimal die Bildungslandschaft Stuttgart. Die früher "Musterland" genannte Technologieregion ist ein bedeutender Wissenschaftsstandort, denn die geistigen Zentren der Philosophie, Medizin und Pädagogik finden sich in Marbach, Tübingen, Heidelberg und Freiburg ganz in der Nähe.

Unsere Studiengänge

Bachelorstudiengänge








Masterstudiengänge


Studium

Ein Studium an der IB Hochschule lohnt sich!

Die IB Hochschule lebt authentisch das gesellschaftlich bedeutungsvolle Ziel der Chancengleichheit. Als Partner-Hochschule der Medizinischen Akademie fördert die IB Hochschule die Durchlässigkeit zwischen der beruflichen und der hochschulischen Bildung. In Kooperationen mit Kliniken, Ärzten und der Bildungspolitik entwickeln wir die Qualität unserer Studiengänge stetig weiter.

  • An der IB Hochschule für Gesundheit und Soziales studieren Sie in kleinen Lerngruppen.
  • Unter dem Dach des Internationalen Bunds (IB) eröffnen sich qualifizierten Absolventen*innen berufliche Anschlussperspektiven.
  • Sie erfahren eine intensive Betreuung durch unsere erfahrenen Professor*innen und Dozent*innen.
  • Ganz im Sinne des Internationalen Bunds (IB) studieren Sie bei uns nach dem IB Leitmotiv: „Menschsein stärken“.

Unsere Standorte

MEHR ERFAHREN

Berlin

IB Hochschule für Gesundheit und Soziales
Breitenbachstr. 23, 13509 Berlin

Details

Hamburg

IB Hochschule für Gesundheit und Soziales - Studienzentrum Hamburg
c/o Asklepios Klinik Harburg
Eißendorfer Pferdeweg 52 (Haus 6, Eingang B, 3. OG), 21075 Hamburg

Details

München

IB Hochschule für Gesundheit und Soziales - Studienzentrum München
Lindwurmstraße 129 - 131, 80337 München

Details

Köln

IB Hochschule für Gesundheit und Soziales - Studienzentrum Köln
Schönhauser Straße 64, 50968 Köln

Details

Stuttgart

IB Hochschule für Gesundheit und Soziales - Studienzentrum Stuttgart
Paulinenstraße 45, 70178 Stuttgart

Details

Google Maps Hiermit akzeptiere ich die von mir zur Kenntnis genommene Datenschutzerklärung über Google Maps um die interaktive Karte anzusehen. Mit Ihrer Einwilligung verarbeiten wir Ihre Daten gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. A DSGVO.

Das neue Wintersemester 2021/22 startet bald und für all diejenigen, die noch auf der Suche nach dem passenden Studium sind: An der IB Hochschule können Sie sich weiterhin bis zum Studienstart einschreiben. Die meisten Studiengänge starten in der ersten Woche im Oktober- Bewer…

IB Hochschule Ernennung zu Professoren

Die Berliner Senatsverwaltung hat offiziell die Ernennung zu Professoren bestätigt.

Abschlussfeier der IB Hochschule

Nun ist es geschafft! – Kaum zu glauben, aber wahr: Trotz Corona haben 119 Absolventinnen und Absolventen ihr Studium in diesem Sommersemester 2021 an der IB Hochschule für Gesundheit und Soziales erfolgreich abschließen können!

Am 25. Juni 2021 fand der 17. IFK-Tag der Wissenschaft statt. In diesem Jahr im Historischen Kesselhaus des Unfallkrankenhauses Berlin.

Projekt Wortschatz der IB Hochschule

Das Projektteam unterstützt Menschen, die Schwierigkeiten mit dem Lesen und Schreiben haben und informiert das mitwissende Umfeld über das Thema: "geringe Literalität".

Das Thema Fuß steht im Mittelpunkt des 17. IFK-Tags der Wissenschaft.

Der IFK-Tag der Wissenschaft findet in Kooperation mit der IB Hochschule Berlin im historischen Hörsaal des Unfallkrankenhauses Berlin statt. Geplant ist der IFK-Wissenschaftstag als Hybridveranstaltung, also eine Präsenzveranstaltung unter Einhaltung der aktuellen…

Die Berliner Senatsverwaltung hat offiziell die Ernennung zu Professorinnen bestätigt.

Gabriele Valerius, Inga Liepelt-Scarfone und Tajana Grießmann-Gehrt sind nun offiziell zu Professorinnen an der IB Hochschule für Gesundheit und Soziales ernannt.

Facetten der Klinischen Psychologie

Melden Sie sich jetzt an - zu dieser spannenden Vortragsreihe!

Propädeutikum zum Masterstudiengang

Interessant für all diejenigen, denen noch 30 ECTS fehlen im pädagogischen Bereich.

Wir suchen ProbandInnenfür die wissenschaftliche Weiterbildung „TherapeuticResearch“ auf Masterniveau.

Die IB Hochschule für Gesundheit und Soziales bietet zum Sommersemester als eine der ersten Hochschulen bundesweit – den akkreditierten Studiengang Medizinische Radiologie-Technologie an!

Als erster Physiotherapeut in Deutschland erlangt unser Absolvent der Physiotherapie (B.Sc.) Kazufumi Nishimura die Zertifizierung des Postural Restoration Institute® (PRI).

Wir laden Sie ganz herzlich zu unserer Infoveranstaltung am 03.03.2020 um 17:00 Uhr über das Pädagogische Propädeutikum ein!

Studierende der Physiotherapie (B.Sc) der IB Hochschule für Gesundheit und Soziales absolvieren innerhalb des Wahlpflichtmoduls „Therapie im Sport“ ein Praktikum beim 1. FC Union Berlin.

Die wissenschaftliche Weiterbildung des BMBF geförderten Projektes „Therapeutic Research als berufsbegleitende Weiterbildung für Gesundheitsfachberufe - Erprobung, Evaluation und Etablierung nachhaltiger Strategien der Implementierung“ ist am 28.02.2020 erfolgreich gestartet.

Die Zahl der Coronavirus-Fälle in Deutschland wächst. Das Robert Koch Institut schätzt die Gefahr auf die Gesundheit gering ein. Was Sie trotzdem beachten sollten und wo Sie sich informieren können, haben wir Ihnen zusammengestellt.

Der Start der Präsenzvorlesungen im Sommersemester 2020 wird an allen Studienzentren der Hochschule für die Vollzeitstudiengänge auf den 20.04.2020 verschoben. Bitte beachten Sie, dass es wahrscheinlich ist, dass ab dem 06.04.2020 (eigentlicher Start der Vorlesungszeit)…

Die IB Hochschule wird alle anstehenden Informationsveranstaltungen, welche bis zum 20.04.2020 geplant wurden und gegebenenfalls auch noch länger, verschieben, bzw. online anbieten.

Liebe Studierende, im Folgenden haben wir Ihnen einige Informationen zur online-basierten Lehre zusammengestellt:

Die Krankenkassen erlauben – das zunächst befristet bis zum 31.5.2020 – Behandlungen der Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie per Video durchzuführen. Diese Öffnung ist ein richtungsweisender Schritt für die Therapieberufe in Deutschland.

Die Therapiefachberufe Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie befinden sich derzeit in großen Entwicklungen und Veränderungen.

Ein paralleles Ausbildungssystem mit Studium und Berufsausbildung stellt nicht nur die Hochschulen, sondern auch Arbeitgeber*innen und…

92 mündliche Bachelorprüfungen sind in den vergangenen 10 Tagen an allen Studienzentren der IB Hochschule für Gesundheit und Soziales erfolgreich durchgeführt worden - trotz Kontaktverbot. Sie wurden online über ein Videokonferenzsystem durchgeführt.

In einer Videobotschaft begrüßt Sie Herr Prof. Dr. Trumpp, Präsident der IB Hochschule für Gesundheit und Soziales zum neuen Sommersemester 2020 und wünscht Ihnen und allen Mitarbeiter*innen einen guten Start ins neue Sommersemester.

Die online-basierte Lehre ist im vollen Gange und ein voller Erfolg. Erste Erfahrungsberichte sind durchweg positiv. In Kürze werden wir weitere technische Möglichkeiten umsetzen.

Und auch die anstehenden Online-Vorlesungen werden für alle Studierenden über Microsoft Office 365 angeboten.

Die Vereinbarkeit von Familie, Studium und Beruf ist seit Gründung der IB Hochschule im Jahr 2007 aufgrund des Angebots berufsbegleitender Studiengänge ein zentrales Thema.

Digitale Lehre spielte schon vor der Corona Pandemie eine große Rolle. Lehre und Lernen werden beispielsweise mit dem Lernmanagementsystem Moodle unterstützt.

Lesen Sie hier einen Beitrag von Helen Groumas, Studentin der Logopädie (B.Sc.) im 4. Semester.

Die neue Location in der Breitenbachstraße bieten für Studierende, Lehrende und Mitarbeiter der IB Hochschule ideale Vorraussetzungen.

Im ersten Teil dieser Reihe berichtet Sarah Scheer vom Projekt InterAct über ihren Forschungsalltag.

Vom Projekt „Governing the Narcotic City“ (GONACI) unter erschwerten Corona Pandemie Schwierigkeiten und der aktuellen Forschungsarbeit berichtet Prof. Dr. Thomas Bürk.

In dieser Woche berichtet Prof. Dr. Antje Schubert aus Sicht der Lehrenden, wie die Pandemie hoch aktuell in der Lehre verarbeitet wird.

Franziska Granzow, die neue Studienberaterin der IB Hochschule, berät Interessierte nicht nur am Telefon und per Mail, sondern auch über Microsoft Teams.

Das Wintersemester 2020/2021 wird in einem Mix aus digitaler Lehre und Präsenzbetrieb durchgeführt. Studierende und Interessierte erhalten hier weitere Informationen.

Die KfW senkt den Zinssatz für den Studienkredit auf 0 %, das Bundesbildungsministerium übernimmt dafür die Kosten.

Für diese Studiengänge haben wir zum Wintersemester noch Studienplätze frei!

Sportförderung ist der IB Hochschule für Gesundheit und Soziales eine echte Herzensangelegenheit.

Präsentiert werden die Projektergebnisse von „InterAct“ zum Thema Interdisziplinäre Kooperation in der psychosozialen Versorgung Geflüchteter.

Wir freuen uns auf diese spannenden Online-Vortragsreihe! Interessierte aus allen Fachrichtungen sind herzlich dazu eingeladen!

Die erste Online-Veranstaltung: „Forensische Psychiatrie - Zwischen Besserung und Sicherung“ startet am Dienstag, den 08.12.2020 um 18:00 Uhr.

Es braucht neue Wege in der Gesundheitsversorgung. Das Schlaganfallnetzwerk Sachsen-Anhalt widmet sich dieser Problematik.

Die Fachtagung wird von 14:00 Uhr bis 18:30 Uhr im Online-Format durchgeführt.

Klinikalltag und berufsbegleitende Weiterbildung an einer Hochschule, noch dazu in Coronazeiten!

Das neuste Forschungsprojekt an der IB-Hochschule für Gesundheit und Soziales, gefördert vom Bundesministerium für Gesundheit, ist am 01.04.2020 erfolgreich gestartet.